Umzug und Aufstellung von Maschinen und Anlagen

Umzüge von Maschinen und Anlagen aus einer Hand. Rinke Maschinenbau sorgt für die richtige Aufstellung am Zielort. Dieses gilt für Neumaschinen sowie gebrauchte Anlagen.

Wir organisieren die Vorbereitungen, die Demontage, die Verladung und den Transport. Weiter sorgen wir für die Vorbereitung des Fundaments sowie die Montage und Inbetriebnahme Ihrer Maschinen.

Während der Demontage erfolgt die Dokumentation des Ist-Zustandes. Dabei wird auf augenscheinliche Beschätigungen und Fehler geachtet. Auf Wunsch kann ein detailierte Schadensaufnahme und ein entsprechendes Angebot zur Instandsetzung erfolgen.

Maschinenaufstellung Verladung

Verladung eines Bearbeitungszentrums Honsberg HSC500 mach1

Fundament

Vorbereitung des Fundaments, Setzen der Anker und Vorjustierung der Fixatoren

Bearbeitungszentrum Honsberg HSC 500 mach1

Aufstellung der Maschine und exakte Ausrichtung auf den Fixatoren. Die korrekte Ausrichtung wir mittels Präzisions-wasserwaagen gewährleistet.

LASER (Airbus)

Demontage einer LASER-Schweißanlage für Flugzeugkomponenten. Die Anlage wurde zum späteren Wiederaufbau eingelagert.

ELHA3200

Verlagerung und Instandsetzung einer Vertikal-Drehmaschine ELHA, zur Bearbeitung von Bauteilen bis zu  Ø3200 mm Durchmesser.  Aller Planungsaufgaben, die Organisation und die Ausführung des Umzugs und der Instandsetzung wurde von Rinke Maschinenbau ausgeführt.

ELHA5130

Verlagerung und Instandsetzung einer Vertikal-Drehmaschine ELHA zur Bearbeitung von Bauteilen mit bis zu Ø5130 mm Durchmesser. Vor der Inbetriebnahme wurde die Geometrie der Maschinen wiederhergestellt. Aller Planungsaufgaben, die Organisation und die Ausführung des Umzugs und der Instandsetzung wurde von Rinke Maschinenbau ausgeführt.