Slider3

Modernisierung von Werkzeugmaschinen

mit modernster Steuerungs- und Antriebstechnik

Rinke Maschinenbau bietet, durch die Umrüstung auf CNC-Steuerung und modernste Antriebstechnik, eine enorme Steigerung Ihrer Produktivität.

Eine Modernisierung ist oft eine preiswerte Alternative zur Anschaffung einer neuen Werkzeugmaschine. Es lohnt sich oft eine robuste alte Maschine umzurüsten, auch wenn sie schon einige Jahre oder Jahrzehnte ihren Dienst geleistet hat.

Eine Werkzeugmaschine, die von uns modernisiert wurde, ist gleichwertig mit einer vergleichbaren neuen Maschine. Allerdings liegen die Kosten für eine Modernisierung wesentlich unter den Anschaffungskosten einer neuen Werkzeugmaschine gleicher Leistung. Und auch die Lieferzeiten sind in der Regel deutlich kürzer, da viele elementare Bauteile nicht neu gefertigt werden müssen.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Fortuna ES 2500

Modernisierung und Umbau einer Außenrund-Schleifmaschine Fortuna ES 2500

    • Umbau der Schleifscheibenzustellung auf Servo-Antrieb mit Kugelgewindetriebverstellung
    • neue Siemens Steuerung
    • neue elektrische Anlage
    • Überholung der gesamten Mechanik
    • neues Hydraulikaggregat

Modernisierung einer Abwälzfräsmaschine Pfauter SF1 zur Fertigung von Schneckenwellen

  • neue Siemens Steuerung
  • neue elektrische Anlage
  • Überholung der gesamten Mechanik
  • Umbau der Tischverstellung auf Kugelgewindetrieb
  • neue Maschinenumhausung mit Absaugung
  • neue Späneförderer

Pietro Carnaghi AC 16 T

Modernisierung einer Verkal-Drehmaschine Pietro Carnaghi AC16T

  • mit neuer Steuerung Siemens 840D
  • neue Siemens Antriebe für alle Achsen
  • neue Zentralkühlung für Hauptantrieb und Schaltschrank und Hydraulik
  • neue Hydraulikanlage für Gewichtsausgleich und Umlaufschmierung
  • neue Kühl-Schmierstoffanlage mit Bandfilter
  • neuer Späneförderer KKS-Abscheider
Doerries VCE1000

Modernisierung einer Vertikal-Drehmaschine Dörries VCE 1000 zur bearbeitung von Wälzlagerringen

  • neue Siemens Steuerung 840D
  • neue Siemens Antriebe
  • neue Hyrdraulikanlage für Gewischsausgleich und Umlaufschmierung
  • neuer Späneförderer
  • neue Maschinenumhausung
Berthiez VGM 125 Schleifmaschine

Modernisierung einer Schleifmaschine Berthiez VGM 125 zur Bearbeitung von Wälzlagerringen bis 1600 mm Durchmesser

  • neue Siemens Steuerung 840D
  • neue Siemens Antriebe für alle Achsen
  • neue elektrische Anlage
  • neu konstruierte Schleifspindel zum Innen- und Aussenschleifen
  • neue Maschinenumhausung
Doerries VCE1000-2

Modernisierung einer Vertikal-Drehmaschine Dörries VCE 1000 zur Bearbeitung von Wälzlagerringen

  • neue Siemens Steuerung 840D
  • neue Siemens Antriebe für alle Achsen
  • neue elektrische Anlage
  • neue Hyrdraulikanlage für Gewischsausgleich und Umlaufschmierung
  • neuer Späneförderer
  • Maschinenumhausung
Collet & Engelhardt BFc 125 / 130

Modernisierung eines Bohrwerkes Collet & Engelhardt

  • neue Heidenhain Steuerung
  • neue Bosch Rexroth Antriebe für alle Achsen
  • neue elektrische Anlage
  • neue Schmierung für alle Führungsbahnen
  • neue Hydraulikanlage
DVT Einwickelmaschine

Modernisierung einer Wickelmaschine zum Einwickeln zur Verpackung und Konservierung von Wälzlagern

  •    neue Siemens Steuerung
  • neuer Siemens Servo-Antrieb
  • neue elektrische Anlage
  • neue Hydraulikanlage
  • Erneuerung aller Mechanischen Teile
Weisser Frontor 30-2CNC

Modernisierung einer 2-Spindel-Drehmaschine Weisser Frontor 30-2CNC

  • mit neuer Siemens Steuerung 840D
  • neue Siemens Antriebe für alle Achsen
  • neue elektrische Anlage
  • neue Hydraulikanlage für Umlauschmierung, Werkstückklemmung und Beladesystem
  • neue Maschinenumhausung
  • automatisches Beladesystem
Breuer PK12U

Modernisierung einer Vertikal-Drehmaschine Breuer PK12U zur Bearbeitung von Drehverbindern

  • neue Siemens Steuerung 840D
  • neue Siemens Antriebe für alle Achsen
  • neue elektrische Anlage
  • neue Maschinenumhausung
error: Content is protected !!